Siegerhengst von Maurice

1,43 Meter, helle Palomino-Farbe, bildschön – und gestern wurde er Sieger der Reitponyhengste bei der Westfälischen Körung: Der HET Golden Dream-Sohn aus einer FS Cocky Dundee-Mutter ist ein Total-Hingucker! Maurice hat den schicken Pony-Dressurhengst als Fohlen auf der Auktion in Westfalen gekauft. „Das mit den Ponys macht unheimlich Spaß und ist eine schöne Abwechslung zu den Großpferden. Und dieser Ponyhengst war zwar etwas klein, aber immer ein toller Typ mit richtig guten Bewegungen.“
Schon als Fohlen hatte dieser Ausnahme-Youngster aufgetrumpft und wurde Sieger bei der Fohlenschau in Vornholz 2017.
Erst vier Wochen vor der Körung hatte Maurice den HET Golden Dream-Sohn aus dem Laufstall geholt und auf die Körung vorbereitet. „Das ging mit ihm alles völlig unkompliziert.“ Das Interesse an dem Strahlemann war enorm hoch, jetzt ist er verkauft. „Er wird in Deutschland bleiben und wenn sich die neuen Besitzer entschlossen haben, ob er decken wird oder nicht, machen wir das bei uns auf jeden Fall bekannt“, erklärt Maurice, denn unheimlich viele Ponyzüchter haben schon nachgefragt.