Sieben aus Acht – spitze!

Die Körsaison bisher: acht Hengste vorgestellt, sieben gekört. Ich denke, wir können super zufrieden sein!
Diese Woche waren wir in Vechta. Justines Selbstgezogener v. Special Effect x Incolor ist jetzt gekörter Hengst im Oldenburger Springpferdezuchtverband. Der Schimmel hat richtig viel Vermögen. Und unser Sohn von Don Diarado x Conthargos wurde gekört und prämiert. Wir haben ihn als Fohlen gekauft und er ist zu einem absoluten Ausnahmepferd herangewachsen – die Grundgangarten sind durch die Bank außergewöhnlich. Morgen Vormittag wird es für uns noch einmal spannend. Dia Corrado geht in den 'Ring' der besten Vierjährigen, die schon ihren ersten Fohlenjahrgang in einer Nachzuchtbesichtigung vorgestellt haben. Dann geht es um den Titel des Hauptprämien-Siegers.
Noch schnell ein Rückblick auf vergangene Woche: Stuttgart. Es war wie immer ein gigantisches Turnier und auch für Maurice lief es super. Die Pferde waren top in Schuss, Maurice ist gut geritten und die Besitzer waren gut zufrieden. Chacco's Son hat sich zweimal gut platziert und Don Diarado war Vierter im Weltcup-Springen. Im Stechen ist er in einer flotten Kurve einmal etwas ausgerutscht und hatte dadurch einen um. Schade, denn die beiden hatten die deutlich schnellste Runde… Aber mit dem vierten Platz wollen wir uns sicher nicht beschweren :-)