Neuzugang: Siegerhengst Westfalen

Wir haben einen fantastischen Neuzugang auf unserer Deckstation: den Siegerhengst der Westfalen-Körung in Münster-Handorf, ein Sohn von For Pleasure x Nabab de Reve. Dieser Hengst hat sich absolut überragend präsentiert – mit enormem Vermögen, sehr viel Übersicht und Vorsicht und dabei schnell in seinen Reaktionen. Mit For Pleasure x Nabab ist auch die Blutkombination hoch interessant und belebend. For Pleasure, dieser legendäre Hengst, ist vor einigen Jahren gestorben. Er selbst hat nicht nur mit seinen beiden Olympiasiegen im Sport Geschichte geschrieben, er hat sich auch als Vererber x-fach bewährt. Aber gekörte Hengste gibt es von ihm nicht so viele. Das macht unseren Neuzugang noch bedeutender. Auf der anderen Seite kommt von Nabab interessantes französisches Blut dazu. Die Mutter des Siegerhengstes, Nassinora, hat bereits mehrere internationale Sportpferde hervorgebracht. Wir sind sehr happy mit diesem neuen Hengst auf unserer Station!
Und unser erfolgreiches Kör-Jahr hielt auch bei der Vorstellung unseres letzten Hengstes für dieses Jahr an. Unser Nachkomme von Like Angel x Lupicor wurde ebenfalls gekört. So ist unsere Gesamtbilanz 2018 einfach klasse: neun Hengste präsentiert, acht gekört. Spitze!
Zuhause erweitern wir außerdem gerade unsere EU-Station um drei Boxen, so dass wir in der kommenden Saison elf Hengste im Frischsameneinsatz anbieten können. Eine sehr interessante Mischung aus verschiedenen Blutlinien, so dass definitiv für jede Stute ein erstklassig passender Partner dabei ist.