Hengststation Tebbel lädt zur Hengstvorführung

Am 10. Februar 2019 ab 14.00 Uhr ist es so weit: Wir wollen Ihnen im Auktionszentrum Vechta unsere Hengste präsentieren. Rund 20 Springhengste, von denen wir überzeugt und begeistert sind – aufgrund ihrer Sportlichkeit und ihrer Gene. Bewährte und Junghengste, allesamt modern in der Linienführung, sportlich durchgezogen und schick im Typ.

Darunter ist beispielsweise unser Neuzugang, der Siegerhengst der Westfalen-Körung von For Pleasure x Nabab de Reve. Oder unser Oldenburger Siegerhengst von Don Diarado x Conthargos. Natürlich auch unsere beiden Prämienhengste der Redefiner Körung: von Chacco’s Son II x Los Angeles und von Don Diarado x Lafontaine. Und Justines erster Selbstgezogener von Special Effect x Incolor. Dazu kommt unser Dressurhengst Follow Him's Schönweide, der Prämienhengst der Oldenburger Körung 2017 – um nur ein paar Beispiele zu nennen.
 
Die Hengste werden sich im Freispringen, an der Hand und geritten vorstellen.
Damit Sie sich ein tatsächliches Bild von unseren Hengsten und ihren Vererber-Qualitäten machen können, zeigen wir Ihnen im Rahmen unserer Hengstpräsentation auch Nachkommen dieser Hengste – in verschiedenen Altersstrukturen.
So können Sie sich auf jeden Fall den für ihre Stute perfekt passenden Partner aussuchen.

Los geht es am Sonntag, den 10. Feburar 2019, ab 14.00 Uhr im Auktionszentrum Vechta.
Karten gib es ab sofort unter +49 (0) 59 03 / 9 35 93 72
oder unter info@hengststation-tebbel.de

Wir wissen, dass wir in unserem Leben mit den Pferden absolut privilegiert sind. Von diesem Glück wollen wir ein kleines bisschen weitergeben. Deshalb spenden wir die Eintrittsgelder unserer Hengstvorführung von 5,- Euro pro Person in diesem Jahr vollständig für einen guten Zweck.