Chacco´s Light besteht 14 Tage Test in Adelheidsdorf

Der Prämienhengst von Chacco´s Son I aus einer Light On Mutter wurde mit der springbetonten Endnote von 8,98 Zweiter. Für das Interieur und Leistungsbereitschaft bekam er Spitzennoten von 9,0 die Springanlage wurde mit einer 9,5 bewertet. 
Copin´s Boy ereichte den dritten Platz mit der springbetonten Endnote von 8,73. Ebenfalls bekam er die 9,0 für Interieur, Leistungsbereitschaft ,Charakter und Springanlage. 
Sieger wurde der Prämienhengst der OS Körung 2016 von Los Angeles aus der Lancley von Lancer III. Lancley ist ebenfalls die Mutter von Chacco´s Son I und Chacco´s Son II. 
Wir freuen uns über das tolle Ergebnis. Wir danken Alexandre Boursier für die gute Vorbereitung der Hengste sowie dem gesamten Team der Hengstleistungsprüfungsanstalt Adelheidsdorf.