Bundeschampionat 2017

Einschließlich dem heutigen Finalstechen für die 6 jährigen Pferde blieb unser Paradehengst Chacco´s Son II unter Rene Tebbel fehlerfrei lediglich Sekunden fehlten zum Sieg. Die Speedrunde die Beide im Stechen hinlegten zeigte das Chacco´s Son II durchaus in die Fußstapfen seines großen Bruders Chacco´s Son I treten kann.
Bei den 5 jährigen ging Alexandre Boursier mit 3 Pferden an den Start und qualifizierte sich mit allen Dreien für das Große Finale. Der Schimmelhengst Can Ya Mecan erreichte mit fehlerfreien Runden den 4ten Platz. Little Tyrion von Los Angeles steigerte von Parcours zu Parcours seine Wertnoten und belegte den 8ten Platz im Finalstechen. Somersby von Stakko wurde ebenfalls Finalist. Wir sind stolz auf Alexandre der souverän seine jungen Pferde bei diesem sportlichen Highlight für Reiter, Züchter und Pferdebesitzer vorgestellt hat.