2017 war klasse! 2018 mit Top-Angebot!

Wir haben ein sehr aufregendes und erfolgreiches Jahr hinter uns. Justine, die mit Light Star Vize-Europameisterin der Jungen Reiter geworden ist. Maurice, der mit Chacco's Son  den Sprung ins deutsche EM-Team geschafft hat. Und ich war mit Cosun für die Ukraine dabei. So sind wir das erste Mal zusammen bei einem Championat am Start gewesen – ein ganz besonderes Erlebnis! Sportlich lief es 2017 für uns rundum klasse – züchterisch auch! Dia Corrado hat den 14-Tage-Test in Adelheidsdorf gewonnen, mit einer 10 im Freispringen. Wir hatten Siegerfohlen, waren beim Deutschen Fohlenchampionat vertreten und beim Bundeschampionat haben wir alle unsere Pferde in die Finals geritten. Bei der Körung in Redefin sind wir mit zwei Gekörten, einer mit Prämie, nach Hause gefahren, in Oldenburg gab es für uns ebenfalls einen Gekörten mit Prämie.
Im kommenden Jahr haben wir für unsere Züchter ein außergewöhnliches Hengstangebot aufgestellt – sehr breit und komplett auf allerhöchstem Niveau. So ist für jede Stute der perfekte Partner dabei. Sie wollen sich davon natürlich selbst überzeugen? Kein Problem: Ich lade Sie jetzt schon zu unserer Hengstvorführung am 24. Februar ein. Im Auktionszentrum Vechta werden wir dann unsere Hengste in einer Gemeinschaftsvorführung mit dem Gestüt Lonken und der Hengststation Holkenbrink präsentieren, Beginn 15.00 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft bereits (s. unten).
Vier unserer bewährten Hengste gehören zu unserem Aufgebot 2018, vier Neuzugänge und weitere sieben Hengste, die wir per TG-Samen anbieten können. Unsere Bewährten: Chacco's Son II, Like Angel, Light On und Dia Corrado. Unsere Neuzugänge: der Siegerhengst der Holsteiner Körung Sandro Junior v. Sandro Boy-Singulord Joter-Acodetto, der beste Springhengst der Holsteiner Körung, Cardin v.  Casall-Cassini I-Con Air, und der sprunggewaltige Sohn von Starvererber Cornet Obolensky, Cavani, der mütterlicherseits auf Diarado-Colbert zurückgeht. Die 'Neuen' in unserem Angebot komplettiert ein Dressurhengst – und was für einer! Der Oldenburger Prämienhengst Follow Him v. Follow Me-Sir Donnerhall I-Rohdiamant, ein hochnobler Bewegungskünstler mit allerhöchster Elastik. Ein Blick auf die sieben Hengste im TG-Angebot zeigt: 'So komplett und breit aufgestellt waren wir noch nie!': Cosun v. Up to Date,  Suspens Floreval v. Clinton, Don Diarado v. Diarado, Light Star v. Light On, Lycon v. Light On, Copin´s Boy v. Copin van der Broy und Fürst Larino v. Fürst Romancier.
Also, nicht verpassen: Hengstvorführung am 24. Februar ab 15.00 Uhr in Vechta. Karten können Sie schon jetzt vorbestellen unter 0 59 03-9 35 93 72 oder unter info@hengststation-tebbel.de.
Weitere Infos zu unseren Hengsten finden Sie auch unter www.rene-tebbel.de.