Home

TOP NEWS 2017

 

 

Fohlenschauen 2017

Bei Kaiserwetter fanden dieses Jahr erstmalig unsere Fohlenschauen am neuen Standort an der Dunkernhalle in Emsbüren statt. Die Züchter waren sehr zufrieden mit der Weitläufigkeit des Geländes und begrüßten die Möglichkeit ihre Fohlen im Schatten in der Reithalle nach dem Transport die Beine vertreten zu lassen. 
Um den Paradeplatz gab es Sitzmöglichkeiten im Schatten , Getränke und Speisen waren in Reichweite. Eine weitere Neuigkeit in diesem Jahr war der Service von Foto Design gr. Feldhaus. Marc Feldhaus machte Fotos von bester Qualität von jedem Fohlen. Jeder Züchter bekam als Geschenk ein Foto von seinem Zuchtprodukt to Go  

Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern der Hengststation Tebbel , freiwilligen Helfern und Freunden der Familie Tebbel und den Oldenburger Jungzüchtern als beste Vorführer für den reibungslosen Ablauf. Der Firma Rauchfang Imbissbetriebe Paderborn für die sehr gute Verpflegung sowie der Firma MABO Eventtechnik Emsbüren für den perfekten Sound.
Die Ehrenpreise in Naturalien sowie Gutscheinform wurden von den Firmen Ahlbrand, Derby, Havens und Pavo zur Verfügung gestellt. 
Zu guter Letzt das wichtigstes Dankeschön an unsere Züchter die sich jedes Jahr die Mühe machen ihre Fohlen vorzustellen, dabei teilweise lange Anfahrtswege in Kauf nehmen. Ohne sie wären diese Veranstaltungen gar nicht möglich.

Impressionen Fohlenschauen 2017 

 

 

 

 

 

...zum Hengstkatalog 2017

Liebe Züchterinnen, liebe Züchter,

wir können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Reiterlich ist mein größter Wunsch an der Olympiade teilzunehmen in Erfüllung gegangen, mit
meiner Leistung bis in das Einzelfinale zu kommen bin ich mehr als zufrieden. Chacco´s Son I und Maurice haben sich mittlerweile auf der internationalen Ebene etabliert.
Zum Jahresabschluss konnten sie im Weltcupspringen von London Olympia die ersten Weltcuppunkte sammeln.
Auf den Körungen war Chacco´s Son I ebenfalls mit 4 gekörten Nachkommen vertreten, unter anderem Chacco´s Light aus einer Light On OLD Mutter,dieser brilliante Junghengst wird auch unseren Züchtern im Frischsamen zur Verfügung stehen. Light On OLD mittlerweile als Sportpferdemacher bekannt, hatte im letzten Jahr 60 registrierte und im Sport erfolgreiche Nachkommen. Seine Nachkommen erreichten im Jahr 2016 mittlerweile Springen bis zur Klasse S ***. Light On OLD wird dieses Jahr wieder im Frischsameneinsatz sein. Dia Corrado, gekörter Sohn von Don Diarado aus Corrada, Mutter von Special Effect , wird in der Decksaison 2017 im Frischsamen seinen Vater Don Diarado vertreten. Don Diarado wird sich unter Maurice auf den internationalen Sport konzentrieren. Für die Züchter steht er weiterhin im Tiefgefriersperma zur Verfügung. Nicht zu vergessen Chacco´s Son II, der Vollbruder zu Chacco´s Son I, beide Hengste sind wie aus einem Guß. Auf dem Bundeschampionat 2016 war Chacco´s Son II einer der auffälligsten Hengste, ich bin sehr zufrieden mit seinem Leistungen und schaue gespannt auf die Saison 2017.


Unsere beiden jungen Hengste Like Angel und Special Effect haben unsere Erwartungen in Zucht und Sport übertroffen. Special Effect lieferte 2 Fohlen für das Fohlenchampionat in Lienen und überzeugte bei seinen ersten Turnieren mit Höchstnoten. Die Krönung als Hengstaufzüchter war der Siegerhengst auf der Oldenburger Körung. Natürlich hat man als Aufzüchter und Ausbilder gewisse Vorstellung aber davon haben wir nicht zu träumen gewagt.
Diese Erfolge sind ohne Sie, liebe Züchterinnen und liebe Züchter, nicht möglich und ich freue mich auf ein neues und hoffentlich erfolgreiches Zuchtjahr 2017.


Ihr Rene Tebbel

...zum Hengstkatalog 2017